Dintje Dance Junior Company

Schuljahr 2018/2019

Das Projekt soll, für die Dauer eines Schuljahres, talentierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, durch qualifiziertes und regelmäßiges Training in verschiedenen Tanzrichtungen (Schwerpunkt: Moderner und Zeitgenössicher Tanz) und eine direkte Bühnenerfahrung, die eigenen Fähigkeiten zu erproben und zu verbessern.

Die Tänzerinnen und Tänzer, zwischen 11 und 16 Jahre alt, sollen etwas Tanzerfahrung mitbringen, den Wunsch haben einer Gruppe dazu zugehören und sich intensiv mit Training und Proben auseinander zu setzen. Unabhängig von deren vorherigen Erfahrungen, werden sie in dieser Zeit „an die Hand genommen“, begleitet und unterstützt um ihre tänzerischen/performativen Fähigkeiten zu verbessern.

Die jungen Tänzerinnen und Tänzer werden zum Abschluss des Projektes ein Tanzstück auf die Bühne bringen (Premiere im Juni in der Rü Bühne). Themen und Choreografien werden in der Gruppe entschieden und gestaltet. Regelmäßiger Austausch mit Christian Paul , Tänzer aus dem Bereich Urbaner Tanz sowohl zeitgenössischer Tänzer, werden den jungen Teilnehmern viele neue Impulse liefern.

Ort & Zeit

Wo? Villa Rü – Girardetstr. 21, 45131 Essen

Wann? Donnerstags von 17 bis 19 Uhr

Kosten: 60 Euro Aufnahmegebühr, Teilnahme kostenlos.

Das Projekt wird dürch die LAG Tanz NRW gefördert

Bevorstehende Termine der Dintje Dance Junior Company:

4. Dezember 2018: Teilnahme an Dynamo – Junge Tanzplattform NRW, Workshop mit Dodzi Dougban. Ort: Pact Zollverein, Bullmannaue 20a – 45327 Essen

5. Dezember 2018: Teilnahme an Dynamo – Junge Tanzplattform NRW, um 14 Uhr Aufführung von „Amoami“, Choreografie von Eloisa Mirabassi und Christian Paul. Ort: Pact Zollverein. Mehr Infos zur Dynamo: Hier

2. Februar 2019: Teilnahme an GET ON STAGE- Kinder- & Jugendtanzfestival NRW. Aula am Ostwall, Dortmund. Mehr Infos: Hier

foto pact

%d Bloggern gefällt das: