Tanz im Kindergarten

Alle Kinder haben einen natürlichen Bezug zu Tanz und
Musik. Sie lernen auf spielerische Weise, ihre eigene Bewegungssprache zu entdecken und werden so in ihrem natürlichen Bewegungsdrang gefördert. Die Grundlagen des Tanzens lernt man schnell ― mit dem Rhythmus zu spielen und mit dem eigenen Körper gezielter und geschickter umzugehen. Bereits die erste Erfolgserlebnisse und das Gefühl in einer Gruppe zu tanzen, machen die Kinder offen und selbstbewusst. In einer Stunde mit fröhlicher Musik und mit viele verschiedene kleine Instrumente, und Materialen, kann die Neugier und Begeisterung der Kinder geweckt werden.

Die Tanzpädagogin kommt zum Kindergarten und unterrichtet an gruppen von max. 10 Kinder. Voraussetzung dafür sind größe Bewegungsräume/ Gruppenräume.

Tanz im Kindergarten ist ein sehr offenes Format speziell für Kinder von 2/3 Jahre, 3/ 4 Jahre und für Vorschulkinder konzipiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: