Premiere: Fundstücke-Tanztheater 55+

 

Foto Bjorn Stork (Monika)

Fundstücke – Tanztheater 55+ am Ringlockschuppen Ruhr. Premiere: 15.02. um 20 Uhr. 2. Vorstellung: 16.02.2020 um 16 Uhr

Fundstücke sind kleine Schätze, verblasste Fotos, Orte an denen man gelebt hat oder im Herzen getragene Erinnerungen. Diese Fragmente gelebtes Leben vermischen sich mit gegenwärtige Aussichten und Vorstellungen, so wird die Suche nach dem „Universelles“ zur Leitfaden im gesamten Stück.

Jedes Leben ist ein Unikat und doch irgendwie wie vielen anderen

Was macht mein Leben aus, jetzt wo ich schon so viel erlebt habe? Sind überhaupt die Fragen nach Identität wichtig? Auf diese und andere Fragen sucht die Choreografin, die gerne mit Laien arbeitet, zusammen mit den reifen Darstellern, tänzerisch nach Antworte.

CHOREOGRAFIE: Eloisa Mirabassi
TANZ: Silke Beller, Monika Storp, Heike Seibert, Ursula Düme, Wibke Schroer, Claudia Vogel, Magret Reuter, Rita Maßen, Bärbel Rehmund-Briel

Foto: Björn Stork

Mehr Infos: Hier

Veröffentlicht von eloisamirabassi

Choreografin, Tänzerin, Tanzpädagogin

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: