Premiere: Celebration2063

Am 24.4.2018 um 20 Uhr findet die Premiere vom neuem Stück Celebration2063, ein futuristisches Solo, eine Kurzchoreografie von Eloisa Mirabassi, statt.

Diese Site-Specific Performance wurde speziell für die Ausstellung „Holz und Kohle“ von David Nash, im Rahmen der Veranstaltung ETST-Kunst im Aufbau, Flottmann Hallen, Herne, kreiert.

An den Abend gibt es außerdem live Musik von Guido Montag (Trompete) und Christian Nowakowski (Kontrabass) und Speisen von Siegfrid Fiebiger.

Der Eintritt ist kostenlos.

http://flottmann-hallen.de/event/1249/david-nash?m=15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s